Dienstag, 12. März 2013

Haarnadeln

Jetzt mal Klartext: Wir kennen doch alle diese nützlichen kleinen Standard-Haarklammern, oder? Erst gestern sah ich ein Foto und war schockiert (wirklich!). Ich nutze die Spängchen seit Jahren falsch, eigentlich schon immer. Ich bin immer davon ausgegangen, dass die geriffelte Seite der Spange nach oben gehört, aber nein, sie gehört nach unten. Ich weiss, es ist vielleicht etwas übertrieben einen Post dafür neu anzufangen, aber "Oh mein Gott". Die geriffelte Seite sorgt nämlich dafür, dass die Haare griffig sind und an Ort und Stelle halten. Ebenfalls ist es mit der Seite möglich, mehr Härchen in der Spange einzufangen. "Verrückt" kann ich da nur sagen. Und es stimmt wirklich, denn nachdem ich sie einfach mal umgedreht habe, wurde mir der Unterscheid spürbar bewusst.
Da kann man sich nur an dieser Stelle fragen, warum gibt es keinen Gebrauchshinweis auf der Verpackung? Wusstet ihr von dem "Mysterium - Spange"?


8 Kommentare:

  1. WAS?

    Ich kenne wirklich niemanden, der diese Haarklammern richtig trägt. Wir leben alle seit Jahren mit dieser Lüge. Ich bin so froh, dass du mich aufgeklärt hast. Ich trage diese Spangen echt täglich, wenn ich keine Lust auf Glätten habe. Habe die Dinger jetzt gleich mal umgedreht. Es hält wirklich besser!

    WTF?
    Wieso wusste das niemand :D

    Liebe Grüße ins verschneite Hamburg.

    AntwortenLöschen
  2. haha, das Bild hab ich letztens auch irgendwo entdeckt und war genau so erstaunt :D Hab ich auch echt noch nie so gesehen, dass die Klammern jemand so trägt. Wieder was gelernt! ;-)
    Folge dir jetzt übrigens auch bei GFC - dein Blog gefällt mir echt gut!
    LG Corinna

    http://thecharmingdress.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das hab ich nie gewusst!! und jeder den ich kenne (und auch ich selbst) benutzt sie genau anders rum :D wow, gut zu wissen!

    AntwortenLöschen
  4. haha geil :D wusste ich noch nie was von. aber im laedn hängen sie auch mit der riffeligen seite nach vorne, die sind ja meist auf so papp oder plastikdingern drauf und wo die aufschrift ist, ist auch immer der riffel :D woher soll man das dann wissen^^
    macht aber eigentlich sinn.. :D

    AntwortenLöschen
  5. haha, das wusste ich nicht :D ich habe sie auch immer falsch rum getragen. kein wunder, dass sie manchmal einfach nicht halten wollten...ich habe mich auch manchmal über diese abstehenden knubbel geärgert...aber von selbst mal auf die idee zu kommen, die anders rum zu benutzen..nöööööö :DD

    AntwortenLöschen
  6. so ein blödsinn^^ das stimmt nicht!

    AntwortenLöschen
  7. hahahahaha VERRÜCKT!!!! Vorallem hatte ich diesen Post bei dir schon einmal gelesen, aber glaub mal nicht, dass ich mich bei der nächsten Spange wieder daran erinnert habe. Nein, bis heute mache ich die Dinger falsch rein und werde es wohl bis an mein Lebensende tun xD

    Aber super toller Beitrag :D

    AntwortenLöschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.